Tag 8 – Zeltlager 2017

 
Nach einer ruhigen Nacht ohne Nachtwache und Überfäller haben wir unser Zeltlager bei strahlendem Sonnenschein geweckt. Den Tag haben wir mit einem Pferderennen begonnen und nach dem Frühstück wurde eine Vielzahl an IKs angeboten, unteranderem der Bau eines Staudammes in unserem Bach. Als endlich die 2-Tageswanderer und Survivler zurückkamen, gab es eine große Wasserschlacht. Im Anschluss gab es verschiedene Salate und leckere Frikadellen. Gegen Nachmittag kam auch Pater Valentine und verpflegte uns mit süßen Köstlichkeiten in Form von Kuchen. Anschließend gab es den gemeinsam gestalteten Gottesdienst und das alljährliche Fußballspiel. Dieses Jahr mit einem Sieg der Leiter! ? Den Tag lassen wir mit einem Lagerfeuer ausklingen.
 
Gruppe: Alex & Daniel
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.