Tag 5 – Zeltlager 2021

Nachdem wir heute vom Weckdienst geweckt wurden, haben wir in der Runde eine große
Müll-Kette veranstaltet, bei der alle Müll
gesammelt haben, um den Platz sauber zu halten. Nach dem wir gefrühstückt
haben und unsere Lunch-Pakete geholt haben, sind
wir zu den Wanderungen aufgebrochen. Man konnte zwischen einer kurzen und einer langen
Strecke wählen. Für die ältesten Zelt-Gruppen
gab es eine Survival-Tour, bei der diese ausgesetzt wurden und mithilfe
von Kompass und Karte den Weg zum Lager finden mussten. Trotz des vereinzelten Regens
haben alle bis zum Ende durchgehalten und Spaß gehabt.
Zum Abendbrot wird es Döner geben, wonach der Tag am Lagerfeuer ausklingt.


Den heutigen Tag konnte das Team auch wieder gut für das Sammeln weiterer Kilometer für unsere
Spendenaktion nutzen. Gemeinsam wollen wir bis
zum Ende des diesjährigen Lagers 4.440 Kilometer für den Förderverein
für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz sammeln. Gerne können Sie sich
an der Aktion noch finanziell beteiligen. Melden Sie sich hierzu einfach
über die sozialen Netzwerke oder unter unserer Mailadresse zeltlager.ebersheim@gmail.com.
Jede noch so kleine Spende hilft!

Gruppe: Jan und Henri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.